Kategorien
Allgemein

Endspurt

„Sollte ich Mahlers Persönlichkeit in die kürzeste Formel fassen, ich würde sie als den fleischge wordenen Willen bezeichnen.“

Max Hehemann

Die Besetzung steht, die Noten werden gedruckt.

Mahlers sechste Sinfonie – gespielt vom Philharmonischen Jugendorchester Berlin – wird in einer Woche geprobt.

Die talentierten und fleißigen Musiker*Innen bereiten sich nun Zuhause auf die schwierigsten Stellen vor.

Dieses große Projekt wird von Studierenden nicht nur gespielt, sondern auch organisiert – auch die Aufnahme eines der Konzerte in Kooperation mit dem ASTA der UDK Berlin – und das Ergebnis dürfen Sie im Konzertsaal der UDK am 12.09.2022 und im Nikolaisaal Potsdam am 13.09.2022 erleben.

Die Karten sind auf unserer Seite käuflich zu erwerben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.